VG Baunach Informiert:

Bitte zuerst hier lesen. Hier halten wir Euch auf dem Laufenden.
Antworten
Benutzeravatar
Evelina
Site Admin
Beiträge: 39
Registriert: Mi Mär 18, 2020 12:43 pm

VG Baunach Informiert:

Beitrag von Evelina »

Der Parteiverkehr im Rathaus wird ab Mittwoch, 18. März, bis auf Weiteres nur noch sehr eingeschränkt möglich sein. Die VG bittet alle Bürgerinnen und Bürger, das Rathaus ausschließlich für unaufschiebbare Termine aufzusuchen. Gerne erhalten Sie per Telefon oder E-Mail Auskünfte: 09544-2990, oder per E-Mail, poststelle@vg-baunach.de.

Gratulationen zu Alters- und Ehejubiläen

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden insbesondere zum Schutz der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger von der Stadt Baunach sowie von den VG-Gemeinden Gerach, Lauter und Reckendorf ab sofort keine persönlichen Besuche zu Alters- und Ehejubiläen mehr durchgeführt. Die Gesundheit geht in dieser schwierigen Zeit vor – wir wünschen allen Jubilaren alles Gute – bleiben Sie gesund!

Städtische / gemeindliche Einrichtungen und Freizeiteinrichtungen geschlossen

Die Corona-Krise erstreckt sich auf viele Bereiche unseres Lebens. Deswegen müssen aufgrund der aktuellen Lage vorübergehend bis auf weiteres alle städtischen Einrichtungen (z.B. Bürgerhaus, Dorfgemeinschaftshäuser, Feuerwehrhäuser usw.) und alle Freizeiteinrichtungen wie z.B. Spielplätze, Sportplätze, Turnhalle, Schwimmbad, Skaterplatz usw. gesperrt werden.

Die Sperrung gilt im VG-Bereich außerdem für:
Gerach: alle gemeindlichen Einrichtungen (z.B. Rathaus, Laimbachtalhalle, Kegelbahn, Feuerwehrhaus etc.) und alle Freizeiteinrichtungen wie z.B. Spielplätze, Sportplätze, usw.
Lauter: alle gemeindlichen Einrichtungen (z.B. Feuerwehrhäuser, Gymnastikraum Rathaus etc.) und alle Freizeiteinrichtungen wie z.B. Spielplätze, Sportplätze, usw.
Reckendorf: alle gemeindlichen Einrichtungen (z.B. Haus der Kultur) und alle Freizeiteinrichtungen wie z.B. Spielplätze, Sportplätze, Turnhalle, Skaterplatz usw.

Keine Sprechstunden des Notariats Ebern

Nachdem das Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft ab sofort für Parteiverkehr geschlossen ist, finden bis auf weiteres auch keine Sprechstunden des Notariats Ebern im Rathaus Baunach mehr statt.

Die aktuelle Corona-Situation stellt uns alle derzeit vor große Herausforderungen. Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und unser aller Gesundheit zu schützen, bleibt das Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft ab sofort bis auf weiteres geschlossen. Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger nur in absolut notwendigen Angelegenheiten nach telefonischer oder schriftlicher Terminvereinbarung vorzusprechen. Die einzelnen Sachgebiete sind wie folgt zu erreichen:
Bauamt/Friedhofsverwaltung 09544-29929
Standesamt 09544-29921
Kasse 09544-29933
Einwohnermeldeamt 09544-29913
Geschäftsleitung 09544-29915


Sitzungen aller Gremien entfallen

Wegen der Corona-Krise entfallen ab sofort bis auf weiteres alle Sitzungen sämtlicher Gremien der VG Baunach, der Stadt Baunach, der Gemeinde Reckendorf, der Gemeinde Lauter und der Gemeinde Gerach.

Hilfeforum eingerichtet

Im Internet hat die VG Baunach zudem ein Hilfeforum eingerichtet. Dort können sich Hilfesuchende und alle, die Hilfe anbieten können, austauschen.
Bitte bewerben Sie das Forum, der direkte Link ist auf der Startseite der VG Baunach verlinkt.
http://wp1176141.server-he.de/Forum/phpBB3/

Falls Sie aufgrund Ihres Alters oder aufgrund einer Vorerkrankung nach den allgemeinen Regeln im Umgang mit Corona soziale Kontakte meiden möchten, bieten wir Ihnen an, Ihren Lebensmittel-Einkauf zu übernehmen. Hinterlassen Sie ganz einfach Ihre Telefonnummer bei uns.

Wir nehmen dann telefonisch Kontakt mit Ihnen auf und überlegen gemeinsam,

wie wir an die Einkaufsliste kommen,
wo und wie wir die Ware abliefern und
wie wir es mit der Bezahlung machen.

Dafür gibt es sicher verschiedene Wege, das müssten wir dann mit Ihnen persönlich klären.

Unsere Grundregel ist:

Wir werden auf keinen Fall den persönlichen Kontakt suchen!
Wir machen dies ehrenamtlich und unentgeltlich!



Stichwahl

Am Sonntag, 29. März, findet die Stichwahl um den Posten des Landrates statt. Hier ist ausschließlich eine Briefwahl möglich. Allen Wahlberechtigen werden automatisch die Unterlagen zeitnahe zugestellt.

Katholische und evangelische Kirchengemeinde

Alle Gottesdienste beider Kirchengemeinde entfallen bis auf Weiteres. Aktuelle Informationen, und Anregungen, wie Sie Ihren Glauben auch zu Hause leben können, finden Sie auf den jeweiligen Websites.

Info-Hotlines zur Corona-Pandemie

Stadt und Landkreis Bamberg:
0951 87-2525 – allgemeine Fragen zur aktuellen Lage, zu Schulschließungen und Verhaltensempfehlungen, erreichbar zu den Öffnungszeiten der Stadt Bamberg
0951 85-9700 – gesundheitliche Fragen, medizinische Beratung, Montag bis Donnerstag: 9 bis 15 Uhr, Freitag: 9 bis 12 Uhr, Samstag und Sonntag: 10 bis 14 Uhr

Wirtschaftsförderung des Landkreises:
Fragestellungen unter anderem zum Rettungsschirm im Landkreis, 0951-85207

Freistaat Bayern:
Gesundheitsministerium: www.coronavirus.bayern.de, 09131 6808-5101
Kultusministerium: www.km.bayern.de, 089 2186-2971
Wirtschaftsministerium: www.stmwi.bayern.de, 089 2162-2101
***Wir halten zusammen***Alle aktuellen Infos unter www.vg-baunach.de

Benutzeravatar
Evelina
Site Admin
Beiträge: 39
Registriert: Mi Mär 18, 2020 12:43 pm

Re: VG Baunach Informiert:

Beitrag von Evelina »

Infos zur Ausgangeinschränkung

Dies sind herausfordernde Zeiten für uns alle.
Es besteht jedoch kein Grund zur Panik!
Auch die Versorgung mit Lebensmitteln ist weiterhin gewährleistet!
Jetzt ist es wichtig, dass wir alle gemeinsam das Ausbreiten des Virus verhindern. Dies gelingt am besten, wenn wir unsere sozialen Kontakte auf das Notwendigste beschränken.

Welche Regeln gelten bei einer Ausgangseinschränkung? Was darf ich, was nicht?

Was ist eine Ausgangseinschränkung?
Unter einer Ausgangseinschränkung versteht man das Verbot, bestimmte Plätze zu betreten oder das eigene Haus oder die eigene Wohnung zu verlassen. 

Welche Regeln gelten bei einer Ausgangseinschränkung?
Das „Verlassen der häuslichen Unterkunft ohne triftigen Grund" ist nun untersagt. 

Die neuen Regeln nennen aber auch zahlreiche Ausnahmen, für die man die Wohnung doch verlassen darf:
Hin- und Rückweg zur jeweiligen Arbeitsstätte
Einkäufe für den Bedarf des täglichen Lebens innerhalb des Stadtgebiets
Einkauf oder Bestellung bei Gastronomie (NUR To go – Drive in – Lieferung)
Besuche von Arztpraxen, Sanitätshäusern, Optiker, Hörgeräteakustiker und Physiotherapieeinrichtungen nur nach telefonischer Vereinbarung
Ergo- und Logotherapie wird ausgesetzt
Apothekenbesuche innerhalb des Stadtgebiets
Besuche von Filialen der Deutschen Post
Spaziergang und Sportarten im Freien, sofern man dabei allein ist (Joggen, Walken, Skaten) oder im kleinen, engsten Familienkreis
Tanken an Tankstellen
Geldabheben bei Banken
Hilfeleistungen für Bedürftige
Feuerwehrkräfte und Rettungskräfte auf dem Weg zum Stützpunkt oder Einsatzort
Notwendiger Lieferverkehr
Abgabe von Briefwahlunterlagen
Unabdingbare Versorgungen von Haustieren, so lange man in Wohnungsnähe bleibt

Was passiert, wenn ich mich in der Corona-Krise nicht an die Regeln einer Ausgangseinschränkung halte?


Hier sieht § 75 Abs. 1 Nr. 1; Abs. 3 lfSG Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren vor. 

Wer überwacht die Ausgangseinschränkung?
Im Fall von Allgemeinverfügungen setzt die Polizei durch, dass die Regeln eingehalten werden. Das gilt auch, wenn eine Ausgangseinschränkung verhängt wird.  
Bitte informieren Sie sich auf der Seite des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe oder auch in den Medien weitergehend über die Ausgangseinschränkung.

Bleibt zuhause und bleibt gesund!
***Wir halten zusammen***Alle aktuellen Infos unter www.vg-baunach.de

Benutzeravatar
Evelina
Site Admin
Beiträge: 39
Registriert: Mi Mär 18, 2020 12:43 pm

Re: VG Baunach Informiert:

Beitrag von Evelina »

In einer Pressekonferenz am 22.03.2020 hat die Bundesregierung folgende Änderungen bekannt gegeben:

- Kontaktverbot!!! Ansammlungen von mehr als 2 Personen in der Öffentlichkeit sind verboten (Ausnahme Familien und in einem Haushalt lebende Personen so wie Kontakte am Arbeitsplatz)

- Die eigene Wohnung darf für alle unbedingt notwentigen Tätigkeiten verlassen werden (Arbeit, Arzt, usw.)

- Dienstleistungsbetriebe mit Körperkontakt müssen schließen

- in der Öffentlichkeit muss ein Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen gehalten werden

Alle Maßnahmen gelten vorerst für die nächsten 14 Tage.
***Wir halten zusammen***Alle aktuellen Infos unter www.vg-baunach.de

Benutzeravatar
Evelina
Site Admin
Beiträge: 39
Registriert: Mi Mär 18, 2020 12:43 pm

Re: VG Baunach Informiert:

Beitrag von Evelina »

Wir haben die entsprechende Allgemeinverfügung „Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie“ auf der Seite www.coronavirus.bayern.de unter https://www.stmgp.bayern.de/vorsorge/in ... fuegungen veröffentlicht.

Der Direktlink lautet https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/ ... enkung.pdf .

Auf der Seite www.coronavirus.bayern.de finden Sie auch alle bisher ergangenen und ggfs. zukünftig ergehenden Allgemeinverfügungen des Bayerischen Gesundheitsministeriums.
***Wir halten zusammen***Alle aktuellen Infos unter www.vg-baunach.de

Benutzeravatar
Evelina
Site Admin
Beiträge: 39
Registriert: Mi Mär 18, 2020 12:43 pm

Re: VG Baunach Informiert:

Beitrag von Evelina »

Hier findest Du eine Positivliste des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege: Welche Geschäfte sollen weiterhin öffnen dürfen? Stand: 24.03.2020

https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/ ... _stmgp.pdf
***Wir halten zusammen***Alle aktuellen Infos unter www.vg-baunach.de

Benutzeravatar
Evelina
Site Admin
Beiträge: 39
Registriert: Mi Mär 18, 2020 12:43 pm

Re: VG Baunach Informiert:

Beitrag von Evelina »

Übersichtskarte der Corona Fälle in Bayern:

https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/in ... .htm#karte
***Wir halten zusammen***Alle aktuellen Infos unter www.vg-baunach.de

Benutzeravatar
Evelina
Site Admin
Beiträge: 39
Registriert: Mi Mär 18, 2020 12:43 pm

Re: VG Baunach Informiert:

Beitrag von Evelina »

Zur Stichwahl am Sonntag 29.03.2019:

Das Team der VG Baunach hat in nur 3 Werktagen an alle 6.500 Wahlberechtigten die Wahlunterlagen erzeugt, verpackt und ausgetragen. Eine grandiose Leistung bei nur halber Mannschaft von 11 Mitarbeitern im Rathaus! Danke an alle Kolleginnen und Kollegen ! Bis einschliesslich heute, Mittwoch, 25.03.2020 sollte jeder die Unterlagen im Briefkasten haben.

+++ Wählerinnen und Wähler, die am kommenden Sonntag an der Stichwahl teilnehmen, können ihren Wahlbrief noch bis zum Samstag, den 28. März, 18:00 Uhr, in einen der rund 19.600 Briefkästen der Deutschen Post in Bayern einwerfen. Die Post hat zugesagt, am Samstag nach 18.00 Uhr alle ihre Briefkästen in Bayern zu leeren, die Wahlbriefe in der Nacht in die Verteilzentren zu bringen und am Sonntag rechtzeitig vor 18:00 Uhr den jeweiligen Städten und Gemeinden zuzustellen. Das hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mitgeteilt. +++

"Damit ist sichergestellt", so Herrmann, "dass jeder bis Samstag, 18.00 Uhr, bei der Post eingeworfene Wahlbrief auch rechtzeitig zugestellt wird und alle Wählerinnen und Wähler, die ihre Wahlunterlagen erst spät erhalten haben, trotzdem noch per Post wählen können." Natürlich sei es aber auch möglich, den Wahlbrief am Wahltag, Sonntag, den 29. März, bis 18:00 Uhr im Rathaus selbst einzuwerfen. Herrmann: "Der Gang zum Rathaus oder zum Briefkasten ist selbstverständlich auch während der geltenden Ausgangsbeschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie möglich."

Die Stichwahlen finden wegen der Ansteckungsgefahr erstmals ausschließlich als Briefwahl statt. "Wir setzen trotz der aktuellen Corona-Pandemie auf eine rege Wahlbeteiligung bei den Stichwahlen“, wiederholte Herrmann seinen Appell, an der Wahl teilzunehmen. Um einen bestmöglichen Infektionsschutz zu gewährleisten, werden die Stichwahlen ausschließlich per Briefwahl durchgeführt. Dadurch werden unmittelbare Kontakte zwischen Wählerinnen und Wählern in den Wahllokalen sowie mit den Mitgliedern der Wahlvorstände vermieden. Eine persönliche Stimmabgabe im Wahllokal ist am 29. März nicht möglich.
***Wir halten zusammen***Alle aktuellen Infos unter www.vg-baunach.de

Benutzeravatar
Evelina
Site Admin
Beiträge: 39
Registriert: Mi Mär 18, 2020 12:43 pm

Re: VG Baunach Informiert:

Beitrag von Evelina »

Hilfe für Unternehmen:

Unternehmer,die von der Coronakrise betroffen sind, können beantragen, die Sozialversicherungsbeiträge bei den Krankenkassen für März 2020 noch stunden zu lassen. Dazu muss der Antrag bis morgen, 26. März 2020 gestellt werden. Hier geht’s zum Antrag: https://www.gkv-spitzenverband.de/media ... dungen.pdf
***Wir halten zusammen***Alle aktuellen Infos unter www.vg-baunach.de

Benutzeravatar
Evelina
Site Admin
Beiträge: 39
Registriert: Mi Mär 18, 2020 12:43 pm

Re: VG Baunach Informiert:

Beitrag von Evelina »

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Corona-Pandemie sorgt bei vielen Familien dafür, dass das Geld knapp wird. Diese Familien wollen wir mit einem Notfall-Kinderzuschlag unterstützen. Pro Kind kann das monatlich bis zu 185 € zusätzlich bedeuten. Ab dem 1. April müssen Familien dafür nicht mehr das Einkommen der letzten sechs Monate nachweisen. Für den Notfall-KiZ zählt nur das Einkommen des letzten Monats vor der Antragsstellung. Nach dem Beschluss im Kabinett sollen die neuen Regelungen noch in dieser Woche in Bundestag und Bundesrat verabschiedet werden.

Kann ab dem 01.04.2020 beantragt werden.


https://www.bmfsfj.de/kiz?fbclid=IwAR39 ... _-OUjHPkx4

Bild
***Wir halten zusammen***Alle aktuellen Infos unter www.vg-baunach.de

Benutzeravatar
Evelina
Site Admin
Beiträge: 39
Registriert: Mi Mär 18, 2020 12:43 pm

Re: VG Baunach Informiert:

Beitrag von Evelina »

Corona - Informationen für Unternehmen und Vereine

Unternehmen und Vereine können in Härtefällen auch mit einen Zuschuss rechnen. Eine Härtefallregelung kann bei uns im Landkreis Bamberg greifen und ein Darlehen in einen Zuschuss umgewandelt werden.

Weitere Infos zum Bamberger Rettungsschirm sind online unter www.landkreis-bamberg.de/Leben/Wirtscha ... nternehmen zu finden.
***Wir halten zusammen***Alle aktuellen Infos unter www.vg-baunach.de

Antworten